Glühende Kohlen

Gestern habe ich den Tag mit meinem Liebhaber im Swingerclub verbracht. Es war ein sehr schöner Tag. Mittlerweile genieße ich die Atmosphäre und kenne schon einige der Besucher. Man sitzt gemeinsam im großen Garten, redet, scherzt, bevor man sich zurückzieht um sich dem körperlichen Vergnügen hinzugeben. Sehr entspannend, das alles =)

Ich verbringe sehr gerne Zeit mit ihm. Ich lerne, mache Erfahrungen, habe sehr viel Spaß. Ich möchte keine Zahlen nennen, aber es gab bisher nicht viele Partner in meinem Leben, ich war Serienmonogamist mit kurzen Ausbrüchen.

Vor allem lerne ich mich kennen. Lerne mich lieben. Lerne, mich zu akzeptieren, dadurch, dass mein Partner das tut und zwar nicht aus Liebe und Zuneigung, sondern aus LUST. Das fühlt sich wirklich anders an. Sex kann wirklich sehr unterschiedlich sein. Meine bisherigen Erfahrungen waren sich alle recht ähnlich, das jetzt ist anders. Und ich möchte mehr davon, möchte mich an das eigentliche swingen herantasten, möchte mich irgendwann mitten in einem Gangbang wiederfinden. Ich bin gespannt, da geht noch viel =)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.