Ankommen und Stürzen – die Secret Night und die GEP

Ich drücke mich jetzt schon einige Zeit um diesen Beitrag, dabei ist der erste Teil dieser Geschichte sehr schön.

Nach einem Gespräch mit meinem ehemaligen Herrn beschlossen Twin und ich, der Secret Night mal einen Besuch abzustatten. Am Tag danach, auch in Dortmund, sollte die Sommer-GEP stattfinden. Wie praktisch. Der Plan war also zwei Partys an einem Wochenende in Dortmund zu besuchen.

„Ankommen und Stürzen – die Secret Night und die GEP“ weiterlesen

Squirrel-Shibari und mystische Gestalten – Ein Workshop mit Nawasabi

Das Twin und ich Nawasabi-Fangirls sind sollte bekannt sein =) Wir haben dieses Jahr bereits einen Workshop bei ihm in Speyer besucht und freuten uns sehr, als wir von einem Workshop mit ihm in Köln hörten.

„Squirrel-Shibari und mystische Gestalten – Ein Workshop mit Nawasabi“ weiterlesen

Das Echte in der Tiefe

Die Themen Schönheit und was ich persönlich in den Seilen suche haben wir hier eigentlich schon durch, aber diese beiden Tweets wollte ich nicht auf Twitter vorbeiziehen lassen, ohne sie euch zu zeigen. Ich habe natürlich RedSabbath um Erlaubnis gebeten =)

„Das Echte in der Tiefe“ weiterlesen

Feenstaub und Mysterien – Der BDSM-Stammtisch im Juni

Oder auch: Darkwing Duck und die Hummelfee

Und ja, es gibt Blogeinträge, die schreibt man einfach nur, weil man die Titel so schön findet =D „Feenstaub und Mysterien – Der BDSM-Stammtisch im Juni“ weiterlesen

Die Dick/Tit-Ratio und das Rad – Ein Spieleabend in Barcelona

Dank einer Fachmesse in Barcelona kamen wir in den Genuss, übers Wochenende diese Stadt kennenzulernen. Schon Wochen vorher machte ich mich auf die Suche nach einer schönen Location oder Fetisch-Party für den Samstag abend.

„Die Dick/Tit-Ratio und das Rad – Ein Spieleabend in Barcelona“ weiterlesen