Über Krankheiten und Medikamente

Vor 12 Jahren ging etwas wirklich schief. Im Sommer 2006 begann ein Teil meines Lebens aus den Fugen zu geraten, im Herbst verlor ich meine Stimme, nicht körperlich, aber seelisch verstummte und erstarrte ich, im Winter floh ich aus meiner Umgebung und fing mich erstmal. Leider war mir damals nicht klar, wie tief diese Erlebnisse gingen, und es brauchte eine ganze Zeit, bis ich in der Lage war, mir Hilfe zu suchen. „Über Krankheiten und Medikamente“ weiterlesen

Raus aus meinem Uterus – eine Empfehlung

Da nicht alle meine Follower auch auf Twitter mitlesen, möchte ich euch auch hier diesen sehr lesenswerten Beitrag einer Juristin zur 219a-Debatte ans Herz legen. Sie liefert eine spannende historisch-juristische Einordnung dieser Paragraphen.

https://www.juramama.de/2018/12/14/raus-aus-meinem-uterus-der-219a-und-seine-freunde/