Zurück im Bordell – Eine Party mit Twin und Freunden

„Eigentlich will ich ja garnicht…“

Ich gebe zu, dass wir abends auf dieser Party landen, hätte ich mittags noch nicht gedacht. Am Tag zuvor hatte ich eine extrem schwierige Prüfung geschrieben und war heulend vor Wut auf Gott, die Welt und den Prof von der Uni nach Hause gekrochen. Am nächsten Morgen, dem Tag der Party, hatte ich eine richtig miese Fahrstunde und fand mich danach schon wieder vor Wut heulend auf der Couch. Alles war blöd. Und ich hatte abends für diese Party zugesagt und fühlte mich schlicht überfordert. Fesseln wäre nach meinem Geschmack gewesen, aber eine Swinger-Party mit BDSM-Keller? „Zurück im Bordell – Eine Party mit Twin und Freunden“ weiterlesen

Ein volles Haus – ein HÜ-Abend mit A

Endlich – auf diesen Termin hatte ich mich so gefreut! Ich wusste, Weihnachten mit der Familie, weit weg von meinem ganzen Kinky-Kram ist immer fad und irgendwann sehr anstrengend. Zusätzlich kam noch ein anderer privater Faktor dazu, der mir tagelang den Schlaf raubte und mich runterzog… Ich musste raus! Schon vor Wochen planten A und ich ein Date in unserem üblichen Swingerclub, zum üblichen HÜ-Abend. Nur meldeten sich diesmal nicht die üblichen 20 Leute an, sondern über 220. Darunter eine sehr besondere Dame, aber dazu wann anders mehr 😉 „Ein volles Haus – ein HÜ-Abend mit A“ weiterlesen