Wunschdenken

Fang an!
Lass mich in meinen Knebel schreien.
Ich will kämpfen und verlieren.
Kratz mich.
Beiß mich.
Schlag zu!
Ich will spüren, wie meine Tränen über das Gesicht rinnen.
Die Spucke vom Knebel hinab am Hals herunter.
Und danach glücklich in deinen Armen schlafen.
Mit deinem Geschmack in meinem Mund.
Lächelnd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.