Ein Pulsieren, langsam und tief – Fesseln auf dem Stammtisch

Letzten Mittwoch traf sich der örtliche BDSM-Stammtisch zu seinem Talk-and-Play-Termin. Der Stammtisch ist zwar kein offizielles Treffen des Shibari-Clubs, ist jedoch von der Anzahl der sich dort versammelnden Mitglieder des Clubs recht nah dran. Die Location ist groß und geräumig, bietet dem Seilgetüddel (ebenso wie allen anderen Spielarten) genug Raum is Möglichkeit.

„Ein Pulsieren, langsam und tief – Fesseln auf dem Stammtisch“ weiterlesen

Sanftes Fesseln auf der GEP

Endlich, die erste GEP nach der Sommerpause stand an! Mittlerweile ist das einfach meine Wohlfühlparty, ein fester Termin in meinem Kalender. Diesmal waren wir zu fünft: neben der lieben AmygDalaEscape und ihrem Mann begleiteten uns das erste Mal Twin und ihr Freund.

„Sanftes Fesseln auf der GEP“ weiterlesen

Alter Schwede, und Du siehst so nett aus! – Stammtisch, Shibari und eigentlich auch ein Date mit Twin

Akt I: Der Stammtisch

Mitten in der Prüfungsphase, 2 Tage vor der nächsten Klausur, gestresst, genervt, müde. Zeit zum Ausbrechen! Ich hatte mir schon vor Wochen vorgenommen, zu diesem Treffen des Stammtisches zu gehen, dachte ich mir doch, dass ein wenig Abschalten mit ganz gut täte.

„Alter Schwede, und Du siehst so nett aus! – Stammtisch, Shibari und eigentlich auch ein Date mit Twin“ weiterlesen

I’ve got a life beyond emulation – Eine Liebeserklärung

Als ich mit dem Thema BDSM begann, ging ich sehr offen damit um. Schon damals gab es einen Blog, einige Freunde kannten ihn, ich redete darüber. Es ist in dieser Zeit viel passiert und es lag nicht nur an meiner Offenheit den falschen Menschen gegenüber, aber ich habe einen hohen Preis bezahlt.

„I’ve got a life beyond emulation – Eine Liebeserklärung“ weiterlesen